Ziele setzen und finanziell unabhängig werden (Lebensziele Inspiration)


Ich persönlich nutze Ziele um fokussierter zu sein und aktiv zu werden um mein Traumleben zu zu leben. Dieser Artikel mit Inspiration für deine Lebensziele kann dir helfen auch deine Vision zu erreichen und sie Wirklichkeit werden zu lassen!

 

Vorher habe ich über 7 unerlässliche Mentalitätsveränderungen um finanziell unabhängig zu werden geschrieben und über meine Vision für mein Leben. Ich empfehle sehr, dass du das zuerst liest. Ohne eine Vision wirst du deine Ziele nicht richtig setzen.

Lasst uns loslegen 🙂

Wieso ist es wichtig inspirierende Lebensziele zu setzen?


Lebensziele zu setzen hilft dir dein Leben zu gestalten und Veränderungen vorzunehmen.

Zuerst einmal werden Veränderungen immer wieder auftreten, da das Leben ein Prozess ist und nie regungslos. Unsere finanzielle Situation kann sich unterscheiden, abhängig von Entscheidungen die getroffen haben und was unsere Leben uns mitgebracht haben.

Beziehungen können hoch und runter gehen und eine Scheidung kann hohe Kosten mit sich tragen. Unser Körper kann krank sein und man benötigt vielleicht teure Behandlungen um ihn zu heilen. Wir brauchen Lebensziele zur Inspiration um positive Veränderungen herbeizuführen.

 

Alles was das Leben bringt wird sich weiterhin verändern und deine Ziele werden dich inspirieren Verantwortung für die Veränderungen zu übernehmen.

 

Es ist wichtig, denn es wird die mehr Einfluss darauf geben, welche Richtung dein Leben nimmt.

“Falls du nicht weißt wohin du gehst, landest du vielleicht wo anders."

Verschiedene Arten inspirierender Lebensziele

 


Um finanziell unabhängig werden und finanzielle Freiheit in der Zukunft zu erreichen musst du motiviert und zielstrebig sein. Das bedeutet, dass du in jedem Teil deines Lebens daran denken musst, wie es dich näher an deine Vision heranbringt.

Wenn du Ziele für dich selbst setzt, musst du dir das große Ganze ansehen.

Du musst schauen, was den größten Unterschied in deinem Leben machen kann. Lasse sie zusammen zu deiner gewünschten Richtung hinarbeiten.

 

Das Rad des Lebens

 

Es gibt ein Werkzeug im Buddhismud für die persönliche Entwicklung, es heißt “Das Rad des Lebens”.

Es hilft dir dabei über verschiedene Bereiche deines Lebens reflektieren.

Wenn du es nutzt, kannst du bessere Ziele setzen um dein Leben ausgeglichener zu gestalten.

 

Ich habe meine eigene Version erstellt um finanziell unabhängig zu werden und du kannst ein kostenloses Werkzeug-Template bekommen 🙂


Du kannst es dir hier herunterladen:

Das Rad des Lebens Template

Das Rad des Finanziell Unabhängigen
Inspirierendes Werkzeug um Lebensziele zu setzen


Das Rad des Finanziell Unabhängigen Werkzeug wird die enorm wichtige Frage behandeln:

Was hast du
bisher priorisiert?


Hier sind meine Räder für 2018:

2018-2019:

Das Rad des Finanziell Unabhängigen

2020:

Die Rate geht von 1 – 10 und sollte sich ungefähr in der Mitte befinden.

Umso mehr du von etwas hast, umso höher ist die zugeteilte Rate. Auf meinem Rad kannst du sehen, dass es noch Stellen für Verbesserungen gibt es sich jedoch von 2018 bis 2020 verbessert hat.


Ich werde meine physische Umgebung und Familie noch verbessern.

Lasst uns jeden Teil des Rads anschauen:

Einkommen:

 

  • Hast du ein Einkommen, das genug ist, um deine Kosten zu decken, hast eine hohe Sparrate während du investierst und dem 7 Schritte zu finanzieller Unabhängigkeit Plan folgst?

Ja, mein Einkommen ist toll. Es wächst.

  • Wird es für dein Leben generell gut sein, dein Einkommen zu erhöhen?


Ich arbeite noch immer daran, mein Einkommen zu erhöhen, denn ich denke, dass ich noch viel mehr Potenzial habe.

Sparrate:

 

  • Hast du monatlich genug Gespartes?

Ja – ich habe geschafft es von 40% zu steigern. Es sind momentan um die 50-60%. Mein derzeitiges Ziel sind 70%!

 

Investment:

 

  • Hast du Investments und hast du über Investment gelernt?

Ja und ja, ich habe viel Recherche vorgenommen.

  • Wie läuft es mit deinen Investments?

Es läuft gut, mit positiven Renditen.

 

Sparsamkeit:

 

  • Wie sparsam fühlst du dich?

Ich bin viel sparsamer als vorher. Ich fühle mich sehr sparsam und schlau mit meinem Geld.

  • Gibt es Bereiche in denen du sparsamer sein könntest?

Ja. Ich muss noch mehr lernen.

 

Gesundheit:

 

  • Wie ist deine Gesundheit?

Es läuft toll. Ich habe mich sehr verbessert.

  • Was tust du um gesund zu bleiben?

Ich ernähre mich vegan und treibe 2-3 Mal pro Woche Sport.

 

Physische Umgebung:

 

  • Fühlst du dich Zuhause und bei der Arbeit wohl?

Ja.

  • Wie geht es dir tagsüber?

Ich habe etwas Druck bei der Arbeit, aber das ist jetzt schon viel besser. Deine Glaubenssätze sind wirklich wichtig.

  • Wie ist die Gegend in der du lebst?

Das ist gut bisher. Jedoch würde ich sehr gern einen Garten haben. Ich denke wir werden in einigen Jahren umziehen, jedoch ist noch nichts geplant.

 

Persönliches Wachstum:

 

  • Lernst du täglich wichtiges Wissen?

Ja, täglich. Diese angewohnt ändert sich nie! 🙂

  • Machst du in deinem Tagebuch Notizen?

Ja, meistens.

  • Bringst du neue Dinge, die du entdeckst, in dein Leben?

Ja, sehr oft. Ich schaue immer nach neuen Dingen, die ich ausprobieren kann.

  • Bist du motiviert und setzt dir Ziele?

Ja, auf jeden Fall. Es geht immer noch super voran!

 

Familie:

 

  • Gilt das auch für deine Familie?

Meine Frau könnte es viel mehr interessieren. Sie lernt nur langsam darüber.

  • Unterstützt deine Familie dich?

Zum großen Teil ja.

  • Werden deine Ambitionen zurückgehalten?

Nein.

Ich hoffe es gab dir Inspiration für deine Lebensziele…

 

Wie du Ziele für dich selbst setzt


Wenn du dein eigenes Rad erstellst, erinnere dich daran, immer ehrlich zu dir selbst zu sein, damit du die richtigen Ziele setzen kannst.

Dieses Werkzeug ist für dich und niemand anders.

8 bis 10 Punkte zu erreichen ist super jedoch ist es wichtig, dass du dir selbst keine Einschränkung für noch mehr Wachstum setzt. Wenn du die Auswertung das nächste Mal machst, wirst du es vielleicht anders anschauen, wenn dein Potential noch größer ist.

5 bis 7 Punkte sind zufriedenstellend aber es gibt noch Potential für mehr.

0 bis 4 nicht ausreichend und du musst an diesen Bereichen arbeiten um das Rad zu vervollständigen. Diese Bereiche haben die größten Wachstumspotenziale und deine Ziele sollten diese Bereiche mit einschließen. Es ist nicht immer schlecht eine niedrige Punktzahl zu haben und der Grund dafür kann sein, dass du deine Möglichkeiten und Potenziale noch nicht voll ausgeschöpft hast.

 

💡 Nutze das Werkzeug und erstelle dein eigenes Rad der finanziellen Unabhängigkeit

 

Meine persönlichen Ziele


Ich habe meine Ziele in 3 verbundene Zukunftsperioden geteilt .

Die kurzfristigen Ziele liegen in den folgenden 2 Jahren und leiten mich zu den 2 darauffolgenden Jahren, meinen sogenannten mittelfristigen Zielen. Sie sind am meisten in meinem Fokus.

Meine mittelfristigen Ziele werden meine momentanen kurzfristigen Ziele ersetzen sobald sie erreicht sind, dann erstelle ich neue mittelfristige Ziele.

Zuletzt beinhalten meine langfristigen Ziele meine Vision und sind in ungefähr 8 Jahren, sie sind zeitlich etwas weniger messbar.

  • In der Lage sein 60-70% oder mehr von meinem Einkommen zu sparen (inklusive zusätzlicher Schuldenzahlungen)

Wenn ich diesen Bereich “Ersparnisrate” erreiche wird sich die Punktzahl um +1 steigern.

  • Zusätzlich die Hypothek abbezahlen, um sie innerhalb von 4 Jahren abzubezahlen.

Wenn ich den Bereiche “Physische Umgebung” und “Ersparnisrate” erreiche wird die Punktzahl sich auch um +1 steigern.

Das wird mir +0.5 Punkte im Bereich “Investment” geben

  • 20% Wachstum in meinen Einkommenskanälen haben

Wenn ich das erreiche, wird “Einkommen” um +1 Punkt verbessert

  • Jeden morgen vor der Arbeit meditieren

Das wird mir +1 Punkt in “Physicher Umgebung” geben, falls ich diese Veränderung für mich im nächsten Jahr durchführe

  • Meine Familienziele und mit zusammen an ihnen arbeiten

Das wird mir +1 Punkt in “Familie” geben.


Ich habe “Familie” niedrig priorisiert, da ich ich mich nicht auf jeden Bereich gleichzeitig fokussieren kann.
 
Meine Frau wird auch ständig auf meine Gedanken und Ideen aufmerksam gemacht, damit sie sich nicht überfordert fühlt. Sie versteht die Prinzipien schon viel besser.
 

Sobald diese Ziele erreicht sind, werde ich wieder auswerten und ein neues Rad erstellen um mich noch weiter fortzubewegen.

  • Habe einen 6 Monate Notfallfonds – (Komplett)

Das wird mir auch +1 Punkt im Bereich “Sparrate” geben

  • In der Lage sein 50% oder mehr von meinem Einkommen zu sparen (inklusive zusätzlicher Schuldenzahlungen) – (Komplett)

Wenn ich das erreiche, wird dem Bereich “Sparrate” +1 Punkt hinzugefügt.

  • Mein Studentendarlehen abbezahlen – (Komplett)

Das wird mir +0.5 Punkte im Bereich “Sparrate” geben

  • Mein Leihdarlehen abbezahlen – (Komplett)

Das wird mir +0.5 Punkte im Bereich “Sparrate” geben

  • Habe 6 P2P-Plattformen im Portfolio – (Komplett)

Das wird mir +0.5 Punkte im Bereich “Investment” geben

  • Ein 20-prozentiges Wachstum in meinen Einkommensströmen haben – (Komplett)

Wenn ich das erreiche, wird “Einkommen” um +1 Punkt verbessert

  • Vollende ein Fitnesstraining-Programm – (Komplett)

Das wird mir +1 Punkt in “Gesundheit” geben, wenn ich das Programm beende. Es danach Zuhause zu nutzen, wird die +1 aufrecht erhalten

  • Jeden Montag während der Arbeit draußen laufen (Mein längster Arbeitstag der Woche) – (Komplett)


Das wird mir +1 Punkt in “Physischer Umgebung” geben, falls es für mich eine Veränderung im nächsten halben Jahr bedeutet


Ich habe “Familie” niedrig priorisiert mit keinen Zielen, da ich mich nicht auf jeden Bereich gleichzeitig fokussieren kann.
 
Meine Frau wird auch ständig auf meine Gedanken und Ideen aufmerksam gemacht, damit sie sich nicht überfordert fühlt.

Meine mittelfristigen Ziele (2022-2024):

 

  • Meine Hypothek vor 2024 abbezahlen (schuldenfrei sein)
  • In der Lage sein 70% oder mehr von meinem Einkommen zu sparen (inklusive zusätzlicher Schuldenzahlungen)
  • 35% in Indexfonds für eine bessere Diversifizierung haben

 

Meine langfristigen Ziele(2026-2027):

 

  • Werde 100% finanziell unabhängig 😍


💡 Setze deine eigenen Ziele. Starte mit den langfristigen Zielen, dann mittelfristige Ziele und schließlich kurzfristige Ziele.


Wenn du dir Ziele setzt, denke daran, dass sie messbar sein müssen, sinnvoll, rational und im Einklang mit deiner Vision.

Passe auch deine Ziele an und bewerte sie immer mal wieder, da kommt es darauf an was dir wichtig ist.

 

Täglich an deinen kurzfristigen Zielen arbeiten

 

 

Langfristige Ziele und sogar mittelfristige Ziele mögen unhandlich und überwältigend scheinen.

 

Es ist sehr wichtig, dass du dich mehr auf deine kurzfristigen Ziele konzentrierst, da sie näher an deiner momentan Realität dran sind.

 

Die Aufgabe ist somit kleiner und gibt dir eine größere Motivation, ein Ziel zu haben, dass in Reichweite ist.

Denke daran, Ziele zu haben, die verbunden sind und auf die Vision ausgerichtet sind, finanziell frei zu sein.

Jeden morgen mache ich eine Liste mit den kleinen täglichen Zielen von denen ich weiß, dass ich sie erreichen will .

Ich schreibe sie auf einem kleinen Papier auf und habe es durch den Tag dabei. Das bringt mich stückweise meinen Zielen näher.

Leider erreiche ich manchmal meine täglichen Ziele nicht, hatte aber trotzdem meinen Fokus auf das gerichtet, was mir wichtig ist. Am nächsten Tag versuche ich es wieder.

 

💡 Schreibe für dich selbst tägliche Ziele auf, bleibe jedoch realistisch und tue dein bestes sie zu priorisieren.

 

Der Effekt auf deine Glaubenssätze

 


Du musst dir deinen Zielen in deinem täglichen Leben bewusst sein und mache einen Aufwand diese zu erreichen.

 

Überzeugungen erstehen aus Erfahrungen und deine Gedankenmuster werden beginnen sich zu verändern, wenn du täglich an deinen Zielen arbeitest.


Es wird nicht über Nacht passieren, denn jeder hat seine eigenen Glaubenssätze, die man nutzt und es ist durch diesen Mechanismus, dass wir aus der Welt um uns herum “Sinn machen”.

 

Du musst konsistent sein und über die Zeit werden positive Reaktionsmodelle ein Teil deines Unterbewusstseins.

 

Das Unterbewusstsein kümmert sich um alle Funktionen in deinem Körper und ist programmierbar. Du kannst deinen Verstand durch Wiederholung darauf programmieren, anders zu reagieren (anders zu denken), ohne es überhaupt zu merken.

 


Viele sind von Entertainment Programmen, Computerspielen und anderen Konsumentenprogrammen komplett ganz in Anspruch genommen.

Deine Prioritäten werden die Richtung bestimmen, die dein Leben nimmt und wie du über dich selbst und dein Leben denkst.


Ich empfehle es sehr, deinen täglichen Zielen nachzugehen und deine Zeit bedacht und stets positiv zu verbringen.

Dein bewusster Verstand muss täglich mit den Zielen arbeiten .

Es macht übrigens nur 12% deines Gehirns aus (die Spitze des Eisbergs) und hat kein Langzeitgedächtnis.

Das bedeutet, dass du täglich an dir arbeiten musst um neue positive Angewohnheiten in deinem Unterbewusstsein auszulösen.

 

“Wir werden zu dem was wir die meiste Zeit denken, und das ist das verrückteste Geheimnis.”


Im Blogartikel, zu
7 unerlässliche Mentalitätsveränderungen um finanziell unabhängig zu werden habe ich darüber geschrieben, wie du deinem Gehirn täglich neue Nahrung geben kannst.

Es funktioniert praktisch in die gleiche Richtung wie die Zielsetzung. Zusammen wird es auf unterschiedlichen Ebenen arbeiten, um dich positiv voranzubringen und finanziell unabhängig zu werden.


Wenn du beginnst, jegliche Zweifel über dich selbst auseinanderzunehmen und stärkere Gedanken zu schaffen, wird alles beginnen sich zu verändern.


Dein Gehirn wird durch diese Wiederholung umstrukturiert und du wirst eine bessere Version deiner selbst werden
.

Das ist es. Ich schreibe kontinuierlich dazu, während ich selbst den Prozess durchlaufe. Ich schreibe deshalb nur über das, was für mich funktioniert hat. Ich hoffe dir hat dieser Blogartikel zu “Lebensziele Inspiration” gefallen.

Der nächste Blogartikel dreht sich um weniger verdienen oder weniger ausgeben.

Folge meinem Fortschritt

Melde dich für ein monatliches Update an und laufe die Schritte mir

Lese mehr zu dieser Anlagemöglichkeit

Du kannst auch meinem Anlagenportfolio mit monatlichen Neuigkeiten folgen 🙂

Peter Michael

I'm an investor and the blogger behind My Investment Blog. I write about investment, financial independence, personal finance, and personal development. I try to combine the topics and show my journey towards financial freedom.

Recent Content