Envestio Bewertung – Investiere mit einer erstaunlichen 18.23% Rendite


Envestio

  • Investiere in ertragsstarke Projekte
  • Beginne ab nur 1 Euro zu investieren
  • Auf der Plattform sind mehr als 11.500 Investoren

Meine persönliche Envestio Bewertung 2019

Diese Envestio Bewertung wird regelmäßig aktualisiert um sicherzustellen, dass alles auf dem neuesten Stand ist.

Sie bieten hochwertige Investmentmöglichkeiten mit hohen Renditen.

Lasst es uns anschauen 🙂

Was ist Envestio?

 

Envestio PlattformEnvestio wurde 2014 ursprünglich als privater Investmentfonds gegründet. Das Unternehmen befindet sich in Estland nahe Tallinn.

Nach ein paar Jahren beschlossen sie 2017 dem wachsenden europäischen Crowdlending-Markt beizutreten und Investmentmöglichkeiten für eine größere Masse an Investoren anzubieten.

Sie sind dabei die Plattform zu vergrößern und mehr Investoren mit Unternehmen und Firmen zu verbinden, die nach Finanzierung suchen.

Heute bieten sie einige einzigartige Investmentmöglichkeiten innerhalb des europäischen Immobilienmarkt, der Betriebsproduktion und anderer Bauprojekte.

Envestios Gründer haben bei der Entwicklung der Plattform an die Investoren gedacht. Es ist eine sehr gut funktionierende Plattform

Welche Rendite kann ich erwarten?

 

Die durchschnittlich gezahlte Zinsrate aus den Projekten beträgt massive 18.24%.

Das ist eine wirklich hohe Rendite, die nicht oft gesehen wird. Somit musst du besonders auf die Risiken achten, die mit den individuellen Projekten assoziiert sind. Ich spreche darüber nochmal später im Detail. Trotzdem gibt es einige sehr gute Rendite!

Envestio gibt an seit dem Beginn in 2017 mehr als 1,8 Millionen Euro Zinsen an Investoren ausgezahlt zu haben.

Wer kann investieren?

 

Du musst 18 Jahre und aus Europa sein um der Plattform beizutreten.

Das schließt auch die Schweiz, Island, Liechtenstein und Norwegen ein. Falls du außerhalb Europas bist, solltest du sie direkt kontaktieren um sicherzugehen, dass es für dich möglich ist zu investieren.

Die meisten Investoren (um die 90%) kommen aus der EU und EEA.

Der Anmeldeprozess

 

RegistrierungDie Registrierung ist recht einfach.

Du öffnest ein Konto mit deinen grundlegenden Informationen, zahlst Geld ins Konto ein und entscheidest in welche Projekte du investieren möchtest.

Denke daran, dass du ein Dokument zur Identifikation angeben musst wenn du Geld abhebst (Reisepass). Die Dokumente können per Mail gesendet werden oder direkt auf der Plattform hochgeladen werden.

Wie überweist man Geld zu Envestio?

Die Konten sollten durch dein Bankkonto finanziert werden. Du musst mindestens 100 Euro per Banküberweisung (SEPA-Überweisung) senden.

TransferWise kann auch genutzt werden, und das tue ich ständig. Es senkt die Überweisungskosten und bietet den Wechselkurs. Sie haben im Gegensatz zu Banken keine versteckten Gebühren.

Envestio akzeptiert keine Zahlung mit Kreditkarten, Western Union, Kryptowährungen oder anderen elektronischen Geldüberweisungen.

Es kann einige Tage dauern bis dein Geld ankommt und es ist kostenlos.

Das Investment

 

Envestio Investment

Du kannst ab nur 1 Euro anfangen zu investieren… und sie haben von Anfang an viele tolle Investmentmöglichkeiten angeboten.

 

Jedoch haben sie momentan Probleme damit, der Nachfrage der Investoren nachzukommen und haben zudem zurzeit zu wenige Projekte auf der Plattform.

Ich sehe die limitierte Anzahl der verfügbaren Projekte als Nachteil dieser Plattform (vielleicht wird das sich ändern). Trotzdem sollte dieser Nachteil nicht entscheidend sein. Die Plattform ist innerhalb des Crowdlending-Markts relativ neu. Es wird etwas dauern bis es wirklich erfolgreich ist.

Ich habe mit Envestio gesprochen und sie haben gesagt:

“Ja wir sind uns der Situation, dass die Nachfrage auf der Investorenseite schneller steigt als das Angebot an verfügbaren Darlehen, bewusst. Wir arbeiten intensiv daran, neue große Partner und Kreditnehmer anzuziehen, jedoch wollen wir die Qualität der Projekte im Prozess nicht komprimieren. Deshalb steigern wir die Anzahl nur schrittweise.”

 

Auf der Plattform kannst du deine Einstellungen (automatisches Investieren) festlegen… in Übereinstimmung mit den von der Plattform festgelegten Bedingungen, und kannst die Plattform so für dich reinvestieren lassen.

Dies ist eine besonders praktische Option wenn du monatliche Zinsen erhältst, so ist es viel einfacher zu handhaben. Außerdem hast du einen Vorteil von den zusätzlich verdienten Zinsen auf die bereits verdienten Zinsen 😉

 

Die Plattform gibt an 80+ Projekte erfolgreich abgeschlossen zu haben.

Die Finanzierung wurde abgeschlossen, die Darlehen an die Investoren inklusive der abgestimmten Zinsrate zurückgezahlt.

ProjektübersichtProjekte die für die Finanzierung ausgeschrieben sind kommen aus verschiedenen Industrien. Momentan kommen die angebotenen Projekte aus dem Immobiliensektor, Bergbauindustrie, erneuerbaren Energien und der Kryptoindustrie. Es gibt auch Projekte die als Projekte in anderen Industrien kategorisiert sind.

Wenn du dir die Projekte anschaust, kannst du sehen, dass das höchste Finanzierungsziel bei den Kreditnehmern für 1.000.000 Euro und das niedrigste für 40.000 Euro angesetzt ist.

Hohe Zinsrate – Wie ist das möglich?

 

Hohe Zinsraten

Die Zinsrate bei abgeschlossenen und aktiven Projekten liegt zwischen 14% bis zu 30% jährlich.

 

Abgeschlossene Projekte und vollfinanzierte Projekte haben den benötigten Betrag in einem Zeitraum von einigen Tagen bis zu drei Monaten erhalten. Die benötigte Zeit um das Projekt komplett zu finanzieren hängt wahrscheinlich am angefragten Betrag. Dies ist ein guter Indikator, dass Investoren der Veröffentlichung der neuen Projekte folgen und bereit sind zu investieren. Besonders um Finanzierung für wiederkehrende Firmen bereitzustellen.

Es mag scheinen, dass diese Plattform zu gut ist um wahr zu sein, wenn du die durchschnittliche Zinsrate von 18% siehst. Es ist selbstverständlich zu fragen was für eine Art von Projekten solche Zinsraten zahlen können und trotzdem noch einen Gewinn machen.

Das ist die richtige Frage die du dir selbst stellen solltest. Um diese Frage zu beantworten, solltest du die Gründe verstehen wieso Unternehmen Geld leihen.

Sie brauchen Geld um ein Projekt oder betriebliche Tätigkeiten zu finanzieren. Sie machen also einen Gewinn wenn die geliehenen Gelder niedriger als der erbrachte Umsatz sind.

Bruttogewinnmarge


Verschiedene Industrien haben verschiedene Bruttogewinnmargen
Laut Envestio ist es notwendig, dass sie einen detaillierten Kontrollprozess haben und die Projekte auswählen die am ehesten für ein Crowdfunding machbar sind. Diese Projekte stammen aus verschiedenen Industrien oder Unternehmen, die die höhere Zinsrate bezahlen und einen Gewinn machen können.

Zum Beispiel sind der Immobiliensektor und das Baugewerbe Industrien die sich durch eine eher höhere Bruttogewinnmarge auszeichnen. So können sie es sich locker leisten 10% oder 15% Zinsen für geliehene Gelder zu zahlen und gleichzeitig einen beträchtlichen Gewinn für sich selbst erzielen. Sie vermeldeten, dass die durchschnittlichen Bruttogewinnmargen im Immobiliensektor von 37% auf unglaubliche 73% steigen.

Mit einer solch hohen Bruttogewinnmarge kann die Industrie es sich leisten eine höhere Zinsrate zu zahlen und für sich selbst einen guten Gewinn zu machen.

 

Die Immobilienentwicklung hat zum Beispiel einen Nettogewinn von 13% nach der Zahlung der geschäftlichen Kosten, Zinsen und Steuern.

Außerdem können Projekte, die die Finanzierung zum Kauf von Material benötigt, eine höhere Zinsrate verkraften.

Der Grund dafür ist nicht eine extrem hohe Bruttogewinnmarge. Stattdessen ist es der Umsatz des Materials. Das bedeutet, dass Unternehmen Geld leihen um ihren Produktionszyklus zu finanzieren, also Materialien kaufen, Güter produzieren und die Güter verkaufen.

Umso öfter sie den Produktionszyklus durchlaufen, desto mehr Umsatz wird erzielt.

Beachte dabei, dass sie für jeden abgeschlossen Arbeitsablauf Gewinne erzielen. So ist es ihnen möglich bis zum Ende des Darlehens mehrere Zyklen abzuschließen während sie die Gelder nutzen, die sie durch die Plattform erhalten haben.

Ein Beispiel – Projekt Biomass

 

Envestio Projekte

Als ich mir die abgeschlossenen und aktiven Projekte angeschaut habe, ist mir aufgefallen, dass eine steigende Anzahl loyaler Klienten nach der Finanzierung ihrer Projekte schauen.

Bewerber die erfolgreich Gelder gesammelt haben, veröffentlichen auch neue Finanzierungsrunden für das gleiche oder ähnliche Projekte. Die Plattform zieht loyale Klienten immer wieder an, die zurückkommen um Geld von Investoren auf Envestio leihen.

Das ist ein Indikator, dass die Plattform etwas richtig macht, da die Kreditnehmer immer wieder zurückkommen und neue Finanzierungsprojekte veröffentlichen.

Zum Beispiel wurde das Projekt Biomass acht Finanzierungsrunden erfolgreich abgeschlossen. Die erhaltene Zinsrate für diese Projekte liegt bei zwischen 16% und 21%, während der Kreditzeitraum bei bis zu 6 Monaten liegt. Einfach fantastisch!

Ist es sicher? – Die Optionen zur Rückkaufgarantie

 

Risiken von Immobilien CrowdfundingEnvestio bietet eine Rückkaufgarantie, das bedeutet du kannst deine Investments zurück an Envestio verkaufen.

Einige andere Plattformen aktivieren die Rückkaufgarantie für den Fall einer verspäteten Zahlung. Das ist bei Envestio nicht der Fall.

Sie geben an, dass sie das Darlehen von dir zurückkaufen auch wenn es keine verspäteten Zahlungen gibt. Dieses Statement von Envestio hat mich gewundert, denn sie sollten stabil genug sein um alle Investments abdecken zu können. Trotzdem haben sie eine gründliche Analyse der Anzahl der Investoren durchgeführt, die die Rückkaufgarantie aktivieren würden.

Der Rückkauf der Darlehen von Investoren kommt mit einer Gebühr von 5%. Denke daran, dass die angebotene Rückkaufgarantie nicht für verspätete Darlehen angeboten wird. Das Gute ist, dass alle von dir erhaltene Zinszahlungen dir gehören, falls du dich dafür entscheidest die Rückkaufoption zu nutzen.

Neben der Rückkaufgarantie können Projekte auch eine zusätzliche Sicherheit bieten . Die auf der Plattform angebotenen Darlehen können abgesicherte Darlehen oder nicht abgesicherte Darlehen sein. Die zusätzliche Garantie für dein Geld wird angeboten wenn du in abgesicherte Darlehen investierst, da diese Projekte durch Besitztümer abgesichert sind (Gebäude, Maschinen, Ausstattung, usw.).

 

Was passiert wenn ein Darlehen zahlungsunfähig wird?

 

Wenn ein Kreditnehmer den geschuldeten Betrag nicht zurückzahlen kann, wird der Pfand verkauft und der Erlös genutzt um dir dein Geld zurück zu erstatten.

Wenn der Kreditnehmer den Darlehensbetrag nicht rechtzeitig zurückzahlen kann, leitet Envestio das Darlehen in einen technischen Fehler um. Wenn der Kreditnehmer den vollen Darlehensbetrag nicht innerhalb von 5 Tagen zurückzahlen kann, ergreift Envestio rechtliche Schritte. Im Falle einer Zahlungsunfähigkeit eines abgesicherten Darlehens erhalten die Investoren 80% ihres Investmentbetrages am nächsten Werktag nachdem das Darlehen als zahlungsunfähig erklärt wurde.

Bei den restlichen 20% des Betrages können die Investoren entscheiden ob sie wollen, dass die Hälfte sofort ausgezahlt wird oder darauf warten, dass der Gesamtdarlehensbetrag vom Schuldner eingesammelt wird.

Die Struktur der Garantie für abgesicherte Schulden stellt sicher, dass du mindestens 90% deines Geldes zurückerhalten wirst. Mit ungesicherten Schulden kann die Rückzahlung etwas anders sein. Du musst warten bis die Schulden komplett durch rechtliche Schritte eingesammelt sind.

Wer steckt hinter der Envestio Plattform?

 

Evgeniy Kukin

Evgeniy Kukin hält die Position im Senior Projektmanagement und Finanzchef.

Er hat vor seiner Position als Finanzchef bei Envestio als Finanzkontrolleur bei Kempinski Hotels gearbeitet. Er hat auch als CFO (Chief Financial Officer) für Unternehmen mit geschäftlichen Aktivitäten in Ländern wie Lettland, Litauen, Russland, Weißrussland und dem Vereinigten Königreich gearbeitet. Seine Erfahrung geht zurück bis 2004 als er die Position als Finanzkontrolleur bei der Arts Group innegehalten hat und dort zum stellvertretenden CFO befördert wurde. Seine Bildung hat er durch einen Bachelor of Science in Wirtschaft und Finanzen an der Stockholm School of Business Riga erhalten. Momentan arbeitet er daran ein ACCA-Zertifikat zu erhalten, laut seinem Profil hat er bisher vier Kurse abgeschlossen.

 

Liene Meldere

Liene Meldere ist Investment – und Entwicklungsberaterin.

In mehr als 10 Jahren Berufserfahrung hat sie 600 Projekte mit einem Gesamtwert von 300 Millionen Euro realisiert. Vor Envestio arbeitete sie in Unternehmen in denen sie Mitgründerin und Besitzerin war.

 

 

Alesia Nikalaichyk

Alesia Nikalaichyk ist Senior Account Manager.

Ihre bisherigen Erfahrungen schließen eine Position als Finanzberaterin, Assistentin des CFO und Lehrassistentin eines Kurses in Höherer Mathematik an der Stockholm School of Economics in Rica mit ein. Außerdem hat sie als Marktanalyseassistentin gearbeitet. Ihr Bildungshintergrund stammt von einem Bachelor in Business Administration mit einer Spezialisierung in Finanz und Volkswirtschaft.

Sie haben ein Kernteam von 7 Leuten und gliedern einige Arbeiten aus. Ein gutes Zeichen ist, dass das Unternehmen profitabel ist. Sie haben 2018 die Gewinnzone erreicht.

Envestio in den sozialen Medien

 

Das ist es.
Ich hoffe dir hat diese Envestio Bewertung gefallen. Du kannst dich unten für meine monatliche Bleib Fokussiert E-Mail-Liste anmelden und auf dem Laufenden bleiben.

Trete der monatlichen:
Bleib fokussiert Email-Liste bei

und bleib in Kontakt 🙂

 

  • Folge meinem Weg und Neuem vom Blog
  • Bleib auf dem Pfad
  • Lerne mehr während deinem eigenen Fortschritt
 

Peter Michael

I'm an investor and the blogger behind My Investment Blog. I write about investment, financial independence, personal finance, and personal development. I try to combine the topics and show my journey towards financial freedom.

Recent Content